Zur tiefsten freude an dem, was ist, gehört die Freude, an dem, was wird.

                                                            Karl Foerster

 

Wir konnten  feststellen  das der Mond einen grosse Einfluss auf Pflanzen und Tiere hat, so das wir wen es möglich ist, darauf achten wan wir, und was wir Pflanzen.

Denn egal ob Schädlinge, Unkrautbekämpfung, Pflanzenstärkung oder einfach bessere Ertrag, wenn man sich an den Mondzyklus hält, wird die Gartenarbeit wesentlich einfacher.

Zuordnung zu den  Fruchtungsgruppen

Blühten: Blumenzwiebeln, Blütenkräuter, Brokkoli, Rosen

Wurzel: Kartoffeln, Knollensellerie, Patinaken, Rettich, Randen, Rüebli

Blatt: Blumenkohl, Fenchel, Kohlraben, Lauch, Kopfsalat, Spinat, Kohl, Spargeln

Frucht: Auberginen, Buschbohnen, Gurken, Tomaten, Zucchini, Melonen, Erbsen

 


Juli 2019

7.                    Frucht

8. bis 10.        Wurzel

11. und 12.      Blüten

13. und 14.     Blatt

15. bis  17.         Frucht

18. und  19.       Wurzel

20. und 21.        Blüten

22. bis 24.         Blatt

25. und 26.        Frucht

27. Bis  29.         Wurzel

30. und  31.       Blüten

 


Meine Garten Arbeiten

Der ideale Erntezeitpunkt ist nicht für alle Gemüse gelich; Alles was über der Erde geerntet wird, wie salat , Gurken, Tomaten usw. ist der beste ernte-Zeitpunkt am Abend. Da die Pflatzen tagsüber Zuckerstoffe, Eiweiss und viele sekundäre Pflanzenstoffe produzieren, die nachts in die Wuzeln eingeleitet und umgebaut werden. Genau das Gegenteil ist der fall bei Wurzelgemüse. da ist der Vorteil morgens auszugraben, bevor die eingelagerten und in Nährstoffe umgewandelten Substanzen wieder ins Blatt aufsteigen.

Aussaaten  im Juli

Im Freiland:  Letzter Satz Bohnen, Karotten und Kohlrabi. Für die Herbsternte. Erster Satz Feldsalat, Gewürzkräuter wie Dill, Kresse,  Petersilie.


  • Tomatentriebe ausgeizen
  • Gurken & Tomatn Regelmässig giessen

Aussaaten von Herbstgemüse sichern den Wintervorrat

Wie oft passiert es, dass die Beete gefüllt sind, alles herrlich wächst und über diese freude die Aussaat der Herbstgemüse in unserem Gedächnis einfach gestrichen ist.