Der Kürzerste Weg zur Gesundheit ist der Weg in den Garten.             

                                               Gärtner Pötschke

 

Wir konnten  feststellen  das der Mond einen grosse Einfluss auf Pflanzen und Tiere hat, so das wir wen es möglich ist, darauf achten wan wir, und was wir Pflanzen.

Denn egal ob Schädlinge, Unkrautbekämpfung, Pflanzenstärkung oder einfach bessere Ertrag, wenn man sich an den Mondzyklus hält, wird die Gartenarbeit wesentlich einfacher.

Zuordnung zu den  Fruchtungsgruppen

Blühten: Blumenzwiebeln, Blütenkräuter, Brokkoli, Rosen

Wurzel: Kartoffeln, Knollensellerie, Patinaken, Rettich, Randen, Rüebli

Blatt: Blumenkohl, Fenchel, Kohlraben, Lauch, Kopfsalat, Spinat, Kohl, Spargeln

Frucht: Auberginen, Buschbohnen, Gurken, Tomaten, Zucchini, Melonen, Erbsen

 


Aussaattage  Juni 2021


1.06 bis 04.06       Blüten

05.06 & 06.06       Blatt

07.06 & 08.06        Frucht

09.06 bis 11.06      Wurzel  

 

12.06 & 13.06              Blüte

14.06 & 15.06              Blatt

16.06 & 17.06               Frucht

18.06 bis 21.06            Wurzel

22.06                        Blüte

23.06 & 24.06          Ungünstige Zeit

24.06                        Blatt

24.06 bis 26.06        Frucht             

27.06. bis 28.06        Wurzel

29.06 &30.06            Blüte


Meine Garten Arbeiten im Juni

Pflanzen / Aussaaten


  • Hacken ersetzt 10 Kannen Wasser!

Heisst es im Volksmunde, ein bearbeiteter Gartenboden verschlämmt und verdichtet sich nach Regengüssen. Es kann das lebenspendende Nass gar nicht in dem Masse aufnehmen, wie es möglich wäre. Em-erde dagegen bleibet krümelig und schlckt den Guss. Die Fähigkeit, wasser zu speichern, wird mit zugabe von Pflanzenkohlstreu nochmals erhöt. Ein Boden, diese Qualität erreicht hat, wird auch dei Population der Beikräuter verändern. Wurzelbeikräuter wie Disteln, Quecken, Ackerwinden und Schachtelhalm, die mit ihren tiefegreifenden Wurzeln verdichtete Böden aufbrechen wollen, gehen auf angenehmes Mass zurück. Der Boden muss nur noch sporadisch bearbeitet werden. Sobald das Blätterdach der Gemüse die Beetreihen abdecken, ist die Hackarbeit vorbei!

Pflanzen:  Blumenkohl,Bohnen, Broccoli, Gurken, Kohlrabi, Kürbis

 

Aussaaten: Dill, Fenchel, Randen,Rettich, Zuckermais

 

 


Impressionen


Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume.

dem betrübten ist jede Blume ein Unkraut.

Finnisches Sprichwort